Socken mit zopfmuster stricken

Hallo Lyancy, Um das Muster anzupassen, ist es notwendig, Ihre Spurweite zuerst zu lernen. Messen Sie dann Ihren Fußumfang (breitester Teil), teilen Sie die Zahl durch 2 und schätzen Sie die Anzahl der zu werfenden M. Wenn Sie denken, dass die 24 M in Ihrem Fall nicht ausreichen werden, können Sie eine gerade Anzahl von M hinzufügen. Wenn Sie beispielsweise der Zeile 16 2 M hinzufügen, arbeiten Sie k3 statt k2 (R16 – sl.st.1, k3, p9, nehmen Sie 1 St., p9, k3, p1) und p3 anstelle von p2 auf der rechten Seite des Kleidungsstücks entsprechend auf. Arbeiten Sie die Zöpfe Muster zu Ihrem rosa Zehen, dann beginnen, M zu verringern. Glücklich stricken! Vielen Dank für dieses Muster. Ich kann es kaum erwarten, meine Socken zu starten. Vielen Dank! Vielen Dank für das Teilen. Diese Socken sehen so süß aus, ich denke, ich werde ein Paar für mich selbst machen – sobald ich mein Weihnachtsstricken beendet habe, das ist.

Wie passe ich das Muster an, um eine größere Größe zu erzielen? Ich muss Socken machen, die Größe 10,5 Fuß passen. Hallo Loveknit120, Um das Muster auf eine andere Größe einzustellen, ist es notwendig, eine kleine Probe des Musters (Schritt 3) zuerst zu machen, um Ihr Messgerät zu lernen. Dann schätzen Sie, ob dieses Stück breit genug sein wird, um Ihre Hälfte des Fußumfangs (breiteste Teil). Wenn nicht, fügen Sie eine oder mehrere Stricksaufen auf jeder Seite der Probe hinzu, um das Kleidungsstück zu erweitern. Beispiel: 16. Reihe – sl.st.1, k3, p9, pick up 1 st., p9, k3, p1. Wiederholen Sie dann das Zöpfe-Muster, bis Sie stricken, um Ende Ihrer rosa Zehe (einfach das Muster genau fortsetzen). Glücklich stricken!.